Ausflug in schwarz-weiß

Mittwoch, 1. Februar 2012

Es ist sooooo kalt!! Dementsprechend kurz fiel der Ausflug am Wochenende zum See aus.
"Gehen wir eine Runde am See spazieren?" 15 Minuten nach Ankunft: "Ich spüre meine Finger nicht mehr."
Für einige Fotos hat es aber gereicht. Und danach gings wieder ab nach Hause und ich habe mir einen Tee gemacht.






Kommentare:

  1. FABELHAFTE Fotos!! <3 Wunderbare Stimmung!

    AntwortenLöschen
  2. Finde das letzte besonders toll:)

    AntwortenLöschen
  3. Wow ! Wunderschöne Bilder

    AntwortenLöschen
  4. Ich spür die Minusgrade!
    :-)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne Fotos!
    Wo hast du sie aufgenommen?

    Lust auf gegenseitiges (Ver)folgen?

    http://lamour-a-premiere-vue.blogspot.com/

    Liebe Grüße

    Sarah (:

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig schön und stilvoll aus, Schwarz-weiß Fotos sind einfach manchmal viel schöner ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hab ich es mir doch gedacht :-). Mein Vater ist Gmunder, als Kind hab ich hier jeden Sommer verbracht - eine wunderschöne Stadt.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder! :)

    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilderstrecke!

    Ich liebe Äste/Bäume, die vor dem Hintergrund (am liebsten noch farblicher Abendschein) schwarz wirken. Das kommt hier natürlich ebenfalls sehr gut zur Geltung.

    ♥Looona Lou.

    AntwortenLöschen

Play nice!