Remember?

Dienstag, 24. April 2012

So schnell wie die Medien etwas zu einem brisanten Thema hochkochen und Panik auslösen können, genauso schnell kühlt das Thema wieder ab. BSE? Schweinegrippe? Haiti? EHEC? Who cares now. Und was ist eigentlich aus der Occupy Bewegung geworden? Ahjaaaa...da war doch was...

Als ich an dem Camp vorbei gegangen bin, war das einstige Demofeld genauso besetzt wie die Wüste Gobi. Nur die leeren Zelte und Plakate wiesen auf ein Gelände hin, das eigentlich nicht dem normalen Frankfurter Stadtbild entspricht. Beziehungsweise gehört es mittlerweile zu dem Stadtbild. Es erregt einfach kein Aufsehen mehr. Naja, wer hat auch die Zeit, dort über Monate Tag und Nacht zu campen, außer Obdachlosen und Beamten. Yay zu Klischees! :-D Übrigens habe ich auch ein Minischild betreffend ACTA entdeckt. Mal sehen, wann das komplett in Vergessenheit gerät.





Kommentare:

  1. ha, du sagst es. irgendwie verschwinden themen mittlerweile genauso schnell wie sie auftauchen, zumindest scheint es so!

    AntwortenLöschen
  2. tja so ist das in den median alles kommt und geht. die kunst ist es die gunst der stunde zu nutzen und etwas zu bewegen - wobei iwann interessiert das auch keinen mehr...

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du absolut Recht! Finde es auch immer wieder erschreckend, wie schnell Dinge in den Medien in Vergessenheit geraten.

    AntwortenLöschen
  4. Vor einiger Zeit bin ich auch wieder dran vorbei gelaufen und hab mir gedacht: Wow, die fallen gar nicht mehr auf...

    AntwortenLöschen

Play nice!