Wenn Blogger verreisen...

Montag, 30. April 2012

...geht es einmal um die ganze Welt. Naja, fast. Einige Blogger aus dem Fashion Blogger Forum haben sich zusammengetan, um die Leser kurz in eine andere Welt zu entführen. Ich möchte euch vom Oman erzählen.

Zunächst kamen Nony und ich in einem traumhaften Hotel nahe der Hauptstadt Muskat unter! Es liegt direkt am weißen Sandstrand und der Blick war atemberaubend! Erinnert etwas an die Raffaello Werbung, gell. Fehlt nur noch der weiße Hut. Ich hätte den ganzen Tag nur an dieser Stelle im Pool verbleiben können, aber dafür ist der Oman viel zu spannend. Da ich unbedingt Delfine sehen wollte, sind wir frühmorgens mit dem Boot aufs Meer gefahren. Und ich muss wirklich zugeben, dass alleine der Anblick der lustigen Tierchen, in mir ein unwahrscheinliches Glücksgefühl ausgelöst haben. Sie schwammen neben und unter unserem Boot herum und sprangen sogar aus dem Wasser! Hört sich blöd an, sich darüber zu freuen, wa! Aber zu wissen, dass die Delfine es tatsächlich freiwillig tun, machte mich in dem Augenblick sehr glücklich.


Meine Residenz in Muskat. I wish. Der Al Alam Palast ist für einen Palast relativ klein. Nichtsdestotrotz strahlt dieser Ort für mich eine ganz besondere Würde aus.


Ein Besuch in der großen Moschee war für uns Pflicht. Es war eine einmalige Gelegenheit, Einblick in die mir so unbekannte Welt des Islam zu gewinnen. Und ich freue mich, dass die Moschee ihre Pforten für Besucher aufmacht. Die Moschee ist unglaublich beeindruckend! Die feine, detailgetreu Architektur, die weißen, sauberen Gänge und die Ruhe, die von diesem Ort ausgeht, haben mich einfach nur in Staunen versetzt.

Wenn man im Oman ist, sollte man sich unbedingt ein Auto mieten! Wir haben das getan und konnten somit ziemlich selbstbestimmt viele Teile des Sultanats besuchen. Ein Ausflug nach Nizwa führte uns zu diesem Fort, das aussieht, wie eine Sandburg.

Eine Dünentour in der Wüste haben wir natürlich auch gemacht! Wenn schon Touri, dann aber richtig. :-D Unser Fahrer meinte, die Wüste sei sein zuhause. Und seinem Fahrstil zufolge, glaube ich das gerne. In einem gefühlten 90° Winkel sind wir die Dünen runtergesaust ... für Adrenalinjunkies ist das genau das Richtige. Ich war mir nie ganz sicher, ob das Auto nicht vielleicht überkippt, aber natüüüürlich hatte der Fahrer alles im Griff. Trotz Klimaanlage habe ich während dieser Tour geschwitzt wie ein Schwein.

Nach der Aufregung gab es etwas für die Seele: ein Abstecher in eine traumhafte Bergoase! Bilder können diesen sagenhaften Ort nicht widerspiegeln, dazu fehlen mir einfach die Worte! Das Wasser so türkis-grün und klar, die schattenspendenden Palmen und die in sich ruhenden Berge laden in eine fast schon unwirkliche Fantasiewelt ein. Es war dort unfassbar schön und friedlich!


Im Oman gibt es noch viel mehr zu entdecken und die Reise in dieses geheimnisvolle Land kann ich jedem ans Herz legen. Es mag viele Vorbehalte in die Reise in ein strenggläubiges Land geben. Auch ich war mir unsicher, wie ich mich dort als Frau verhalten sollte und ob ich damit klar kommen würde, welche Rolle die Frau dort einnimmt. Auf dem Souk kam ich mir neben den Frauen in Burkas ziemlich etwas fehl am Platz vor und ich fühlte mich sehr unwohl, obwohl ich alles weit bedeckt habe. So fühlen sich wohl die burkatragenden Frauen in nichtmuslimischen Ländern. Man wird angegelotzt und gemustert. Aber gerade solche Erfahrungen bewegen einen zum Nachdenken. Über Werte, Vorurteile und Fremdbilder. Abgeschreckt? Bitte nicht! Diese Erfahrung habe ich nur auf dem Souk gemacht und auch wenn es unangenehm war, so möchte ich sie aus o.g. Gründen nicht missen. Alle Menschen, denen ich begegnet bin (inklusive den Händlern auf dem Souk) sind sehr sehr gastfreundlich, warmherzig und fröhlich

Ich hoffe, ich konnte etwas Einblick verschaffen und vielleicht sogar zukünftige Reisepläne beeinflussen :-D Das Land ist wunderschön, das Essen lecker, die Menschen freundlich. Und es erweitert fast mehr als alle anderen Länder in denen ich war, unwahrscheinlich den eigenen Horizont.

[Nachrichtensprecherstimme an] Und nun gebe ich ab an Bee.

Im Rahmen dieser Aktion machen folgende Blogger mit.
23.04. | Jessi: Shanghai
24.04. | Ena: Österreich
25.04. | cloudsinheaven: Südfrankreich
26.04. | JacquelineParadise: Türkei/Side
27.04. | My Mirror World: Kopenhagen
29.04. | rockandglitter: New York
30.04. | lychee: Oman
01.05. | Bee
02.05. | Kristina

Kommentare:

  1. W-o-w!!! Tolle Bilder :-) Ist ja der Hammer!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Urlaubsberichte liebe ich :).. v.a. über Moscheen grad, da freu ich mich ein wenig auf meinen Trip im Herbst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohoo...es ist zwar noch etwas hin, aber ich wünsche dir jetzt schon viel Spaß! Reiseberichte sind bei mir immer gern gesehen :-)

      Löschen
  3. Wow..also die Bilder sehen echt sehr schön aus.
    Das Gefühl mit den Delphinen kenne ich,man wird zum kleinen Kind,gell :)))
    Hatten dieses Erlebnis auf den Malediven,die sind total nah am Boot mit geschwommen,haben Salto gemacht...ich hab sooo gekreischt,dass selbst mein Mann vor mir erschrak!Aber eben einmalig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...genau SO! ist das! Ich würde auch mal gerne mit denen Schwimmen, aber im offenen Meer zu schwimmen, selbst wenn das Boot in der Nähe ist, ist nicht so meins.
      Malediven muss echt traumhaft sein!!

      Löschen
  4. Wow :) Wundervolle Bilder :) Eins der Reiseziele, wo ich auch mal liebend gern hin möcht !

    AntwortenLöschen
  5. oooohhh das sieht ja toll aus und delfine sind meine absoluten lieblingstiere! :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön! :-* Tolle Urlaubsbilder! Das Forum kenne ich noch gar nicht, vielleicht schaue ich mal dort vorbei.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht ja wahnsinnig spannend aus :)

    Liebe Grüße
    http://golden-mirrors.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt super interessant! Ich möchte unbedingt mal in ein arabisches Land Reisen, die Bilder strahlen immer so viel Flair aus :)

    AntwortenLöschen
  9. ui, sowas finde ich immer interessant! :)

    AntwortenLöschen
  10. supercool! :D ich habs bei den anderen schon gelesen und hab mich auch auf dienen beitrag sehr gefreut... sehr geil!:D

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sind der absolute Wahnsinn!!! Verführen einen total zum verreisen und sind so herrlich einladend, dass man direkt den nächsten Flieger nehmen möchte:))

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss unbedingt mal wieder verreisen :-/

    AntwortenLöschen
  13. Definitiv :)!
    Jetzt habe ich Fernweh :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbarer Bericht, macht richtig Lust auf Urlaub dort! :)

    AntwortenLöschen
  15. Na ich hoffe doch, dass es ihr gefällt :)
    Sonst muss sies halt neben den Lidlbeutel und Co zum Einkäufetragen nehmen!

    AntwortenLöschen
  16. find ich wahnsinnig interessant, würde auch gerne mal dorthin!

    AntwortenLöschen
  17. Eine wirklich sehr schöne Aktion

    LG Meroda
    http://berlin-fashion-fou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Danke für das liebe Kommentar.♥
    Wunderschön geschrieben der Text, und es hört sich nach einer mehr als lohnenswerten Reise an. :) Die Wüste und die Oase kennenzulernen, stelle ich mir traumhaft vor.
    Hast eine neue Leserin!! ♥ Con el tiempo

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Aktion! ich bin total begeistert! Und die Bilder sind wunderschön :) Erinnert mich alles an meine Reise nach Tunesien. Das war einfach auch alles so unglaublich schön, dass ich es bis heute nicht richtig in Worte fassen kann :)
    Liebe Grüße
    Laura xxx

    AntwortenLöschen
  20. these are gorgeous pictures! i've never been to oman, but now i'd love to go!

    AntwortenLöschen
  21. Wundervoll.Da hatte ich bisher nur eine Zwischenlandung.Willkommen in der Leserschaft :)

    Ganz liebe Grüße,
    Jacky

    AntwortenLöschen
  22. Wirklich unglaublich schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  23. voll toll! :)
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Play nice!