Manhattan Dip Eyeliner Waterproof

Donnerstag, 5. Januar 2012

Nach meinem gestrigen Beitrag über verschiedene Eyelinerarten möchte ich mich hier nun über meine neueste Errungenschaft auslassen: den Manhattan Dip Eyeliner Waterproof.
Zunächst fällt bei dem Eyeliner positiv auf, dass ich sofort starten kann. Heißt, dass ich nicht erst überschüssige Farbe am Rand abstreifen, sondern gleich loslegen kann. Der Auftrag ist sehr einfach. Der Eyeliner gibt gleichmäßig Farbe ab und kleine Patzer lassen sich unauffällig korrigieren. Er trocknet zudem recht schnell, was mir sehr entgegen kommt.
Da ich mit typisch asiatischen Schlupflidern gesegnet bin, verschmiert also nicht sofort alles beim ersten Augenaufschlag. Wisch- und wasserfest müssen meine Augenprodukte sein, daher habe ich mich letztendlich auch für diese wasserfesten Version entschieden.

Zur Haltbarkeit: Heute musste der Eyeliner den Härtetest bestehen. Ich habe ihn heute morgen auf meinen mit Base und Puder bearbeiteten Augen aufgetragen. Nach 12 Stunden und einem Spaziergang durch den Regen ist fast alles da, wo es sein soll. Etwas ist verschmiert, aber nach so einem Tag verlange ich auch nicht, dass es so aussieht, wie frisch aufgetragen. Die Grundierung hat wesentlich dazu beigetragen, dass jetzt noch was vom Lidstrich zu sehen ist.

Für 3,70 € kann man hier meiner Meinung nach nicht viel falsch machen.

Kommentare:

  1. den habe ich auch jahrelang benutzt :)

    LG


    & schau auch mal bei mir vorbei ..



    Fashion, Passion, Love ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow, 12 Stunden Haltbarkeit incl. Regen ist wirklich beeindruckend! Und das für den Preis. Den Eyeliner werde ich definitiv ausprobieren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke!! :)

    Was hälst du von gegenseitigem Folgen??

    Xo, Saritschka.

    AntwortenLöschen
  4. Ist der Eyeliner auch vegan?

    AntwortenLöschen

Play nice!